• 20220423_ATS_Gmnd-2
Unter Einhaltung aller vorgegebenen Richtlinien und Vorsichtsmaßnahmen auf Grund von Covid- 19 fand am 22. und 23. April 2022 in der Feuerwehrzentrale Gmünd das Modul Atemschutzgeräteträger statt.

  • 20220422_ATS_Hhenberg-6_small
"Im Zuge von Wartungsarbeiten an der Glockenanlage in der Kirche von Höhenberg brach ein Brand im Turm aus. Eine Person wird vermisst, mehrere Gasflaschen sind noch im Turm! Schaulustige verursachten vor der Kirche einen Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person!", so lautete die Übungsannahme bei der Atemschutz Unterabschnittsübung in Höhenberg am 22. April 2022.

  • DSC_2731_small
Unter der Leitung des Bezirkssachbearbeiter HBI Christian Traschl konnten
77 Jugendliche aus den Feuerwehrjugendgruppen Bad Großpertholz, Kirchberg/Walde, Waldenstein, Schrems-Langegg, Hoheneich, Schrems, Albrechts, Eichberg, Wultschau/Lauterbach, Unterlembach und Heidenreichstein ihr feuerwehrfachliches Wissen beim jährlichen Wissenstest und Wissenstestspiel der Feuerwehrjugend des Bezirkes Gmünd am 23.April in Waldenstein nach 2 Jahren wieder unter Beweis stellen.

  • DSC_0426_small
Das Abschnittsfeuerwehrkommando Gmünd lud am Ostermontag die Feuerwehren des Abschnitts Gmünd zum jährlichen Abschnittsfeuerwehrtag. Einige Wochen nach Übernahme des HLF4 durch die FF Albrechts wurde dies zum Anlass genommen, um das Fahrzeug zu segnen.

  • Schadstoffeinsatz_small
Im Zuge zweier schweißtreibender Einsätze verhinderten die Feuerwehren aus Kleedorf, Hoheneich, Stadt Schrems und Stadt Gmünd eine Umweltgefährdung des Braunaubaches zwischen der „Anderlfabrik“ und der Hoheneicher Heweg Wehr. Bereits am Ostermontag wurden rund 50 Floriani zur Anderlfabrik gerufen, da Passanten dort ein vorerst unbekanntes, weißes Medium im Bach und an der Uferböschung entdeckten und die Einsatzkräfte alarmierten.

Logo 3

Erstellen von Beiträgen

Formlos an artikel@bfkdo-gmuend.at mailen...

Termine

Keine Einträge gefunden