Der BFÜST ist das Instrument des BFKdten zur Unterstützung bei der Erfüllung ihm übertragener Aufgaben bei größeren Einsätzen.

Aufgaben:

Primäre Aufgabe des BFÜST ist die Unterstützung des BFKdten bei der taktischen und logistischen Führung von Feuerwehreinsätzen.
Die Mitarbeiter des BFÜST haben gegenüber dem BFKdten beratende Funktion, sie bereiten Entscheidungen vor und arbeiten Lösungsmöglichkeiten für die Bewältigung von Einsatzaufgaben aus. Die Entscheidungs- und Befehlsgewalt liegt aber beim BFKdten.

Weiters ist der BFÜST die Koordinationsstelle für die Öffentlichkeitsarbeit des BFKdos bei Katastrophen und bei länger andauernden Großeinsätzen.

Die Aufgaben des BFÜST werden in Sachgebiete unterteilt, die von einem Sachbearbeiter je Sachgebiet ev. mit weiteren Mitarbeitern betreut werden. Der BFKdt ist Mitglied der behördlichen Einsatzleitung (der Bezirksverwaltungsbehörde). Die ständige Nachrichtenübermittlung zwischen BFÜST und BFKdten bzw. seine Vertretung in der behördl. Einsatzleitung ist Aufgabe eines oder mehrerer Verbindungsoffiziere

.

Logo 3

Bereitschafts- kommandant

preissl_michael

VI Michael Preissl

     EMail Feuerwehr: michael.preissl@feuerwehr.gv.at
     EMail dienstlich: michael.preissl@aknoe.at
     EMail privat: mike.preissl@aon.at
     Fax dienstlich: +43 (2852) 52411 - 25477
     Mobil: +43 (664) 1306568
     Telefon dienstlich: +43 (2852) 52411 - 25420
     Telefon privat: +43 (2853) 72103