Am 15. Juni 2014 führte die Freiwillige Feuerwehr Bad Großpertholz den Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Feuerwehrabschnittes Weitra in Bronze und Silber durch........................

.

Zur Siegerverkündung begrüßte Ortskommandant HBI Bruno Kugler zahlreiche Ehren- und Festgäste.

Weiters bedankte er sich bei den Sponsoren, den vielen Helfern, den Bewertern und den teilnehmenden Feuerwehrgruppen sowie beim Bezirks -und Abschnittsfeuerwehrkomando.

Unter Bewerbsleiter EABI Richard Hirsch und den zwei Hauptbewerterteams EOBI Karl Miedinger und OLM Leopold Mitterer stellten sich 28 Feuerwehrgruppen in 46 Durchgängen den Anforderungen der Bewerbsbestimmungen in Bronze und Silber.

Die teilnehmenden Feuerwehrgruppen erzielten durchwegs Spitzenleistungen und sind somit bestens für die Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe am 21. Juni 2014 in Schlag und den Landesfeuerwehrleistungsbewerb vom 27.-29 Juni 2014 in Retz vorbereitet.

Ergebnislsite zum Download

Ergebnisse

Abschnitt Weitra:

Bronze ohne Alterspunkte:

1 Groß Wolfgers 2

2 Wultschau

3 Groß Wolfgers 3

Bronze mit Alterspunkten:

1 Groß Wolfgers 1

2 Heinrichs 2

3 Großpertholz 2

Silber ohne Alterspunkte:

1 Groß Wolfgers 2

2 Groß Wolfgers 3

3Heinrichs 1

Bezirk Gmünd:

Bronze ohne Alterspunkte:

1 Schandachen 2

2 Waldenstein

3 Hörmanns 2

Bronze mit Alterspunkten:

1 Ullrichs

2 Schlag

Silber ohne Alterspunkte:

1 Waldenstein

2 Süßenbach

3 Hörmanns 2

Silber mit Alterspunkten:

1 Ullrichs

Aus dem Bezirk Horn nahmen die Gruppe Neunkirchen an der Wild und dem Bezirk Zwettl die Gruppen Jahrings, Jagenbach und Oberkirchen Teil.