• Coronaplakat_1_2020-page-001
Informationen zum Coronavirus und Anweisung vom NÖLFKDO für NÖ Feuerwehren unter "WEITERLESEN".

  • Funkleistungsabzeichen_2020_0021
Teilnehmer aus dem Bezirk Gmünd konnten sich auch heuer wieder im
Spitzenfeld platzieren. 530 Feuerwehrmitglieder nahmen am 21.Bewerb um das NÖ
Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen im NÖ Feuerwehr-und Sicherheitszentrum in
Tulln am 6.und 7. März 2020 teil.

  • 87293385_2908363242555168_2631675158321954816_n
Mitgliederstand im Bezirk Gmünd erhöhte sich um weitere 43 Personen

Für den 21 Februar 2020 lud Bezirksfeuerwehrkommandant Landesfeuerwehrrat Erich Dangl zum Bezirksfeuerwehrtag in den Genießergasthof Kutscherklause nach Eggern.
Der Einladung folgten Landesfeuerwehrkommandant Msc Dietmar Fahrafellner, das Bezirksfeuerwehrkommando, die Bezirkssachbearbeiter, die Abschnittsfeuerwehrkommandos, die Unterabschnittskommandanten, die Feuerwehrkommandanten und Stellvertreter, Bürgermeister und Gemeindevertreter sowie die Ehrendienstgrade.
Gekommen waren auch der Bezirkshauptmann Mag. Stefan Grusch, Abgeordnete zum Nationalrat Frau Martina Diesner-Wais, Abgeordnete zum NÖ Landtag Frau Bürgermeister Margit Göll, der Ausbildungsleiter des Feuerwehr- und Sicherheitszentrums Willy Konrath, in Vertretung des Bezirkspolizeikommandanten Wilfried Brocks Bürgermeister Alois Strondl sowie der Bürgermeister von Eggern Karl Schraml.

  • FJ_Erprobung-128
Am Sonntag, dem 9. Februar fand die Erprobung und das Erprobungsspiel der Feuerwehrjugend im Feuerwehrhaus in Kirchberg am Walde statt.

Um die Prüfung erfolgreich zu absolvieren, mussten die Stationen Testblatt, Geräte für den technischen bzw. Brandeinsatz, Verhalten in Gefahrensituationen, Praktische Handhabung einer Löschleitung sowie Exerzieren gemeistert werden.
Natürlich war dies für die bestens vorbereiteten Feuerwehrjugendmitglieder kein Problem und man konnte abermals die weiße Fahne hissen.

  • 20200117_211527
Bei der am 17.01.2020 im Dorfhaus Gr.Wolfgers abgehaltenen Jahreshauptversammlung der FF Gr.Wolfgers konnten neben Bürgermeister Raimund Fuchs auch Feuerwehrreferent Stadtrat Erwin Hackl und Abschnittskommandant Franz Mörzinger begrüßt werden.
Nach einer Gedenkminute für die im vergangenen Jahr verstorbenen Feuerwehrmitglieder berichtete Ortskommandant Wolfgang Tertsch über die vielen Aktivitäten der Feuerwehr im vergangenen Jahr.

So wurden bei diversen Übungen, Schulungen, Ausbildungsmodulen, Leistungsbewerben und sonstigen Tätigkeiten in der Feuerwehr bei 288 Tätigkeiten mit 1789 Mitgliedern rund 8533 unentgeltliche Stunden im Dienste und zum Wohl der Bevölkerung geleistet.
Weiters waren sieben Einsätze, davon drei Brandsicherheitswachen und vier Technische Einsätze zu bewältigen.
Hierbei waren 28 Mitglieder 106 Stunden im Einsatz.
Als jüngstes Mitglied und Neuzugang konnte Lorenz Teubl in der Feuerwehr begrüßt und feierlich Angelobt werden.
Befördert werden konnten:
Marcel Möslinger zum Feuerwehrmann
Sebastian Fuchs zum Oberfeuerwehrmann
Robin Koppensteiner zum Oberfeuerwehrmann David Breiteneder zum Löschmeister Raimund Fuchs zum Löschmeister Stefan Burger zum Löschmeister Nach diversen Feuerwehrrelevanten Information rund um den Dienstbetrieb der Feuerwehr schloss Kommandant Tertsch die Versammlung mit einem Gut Wehr.
Foto von li-re : Markus Zwingenberger David Breiteneder Wolfgang Tertsch Sebastian Fuchs Raimund Fuchs Lorenz Teubl Robin Koppensteiner Franz Mörzinger Marcel Möslinger Florin Seidl Reimund Fuchs Robert Fuchs

Foto Feuerwehr

Logo 3

Erstellen von Beiträgen

Formlos an artikel@bfkdo-gmuend.at mailen...

Termine

Keine Einträge gefunden