Am 11. April 2015 fand in der Feuerwehrzentrale Gmünd das Modul Verkehrsreglerausbildung (VKA) statt. Unter der Modulleitung von LFR Erich Dangl, Bezirksfeuerwehrkommandant, wurden 15 Mitglieder von Feuerwehren zu Verkehrsregler ausgebildet.

.

Von den Polizeibeamten André Albert, Erich Mader und Norbert Weinstabl wurden am Vormittag die theoretischen Grundkenntnisse wie Grundbegriffe des Verkehrsrechts, Arm- und Lichtzeichen sowie das Absichern von Einsatzstellen vorgetragen. Am Nachmittag erfolgten der praktische Teil mit händischer Verkehrsregelung von Kreuzungen und wechselseitige Verkehrsanhaltungen.

 

Die Kameraden LM Manfred Koller, V Daniel Höfenstock, OLM Emanuel Nährer und LFR Erich DANGL sorgten als Ausbildner bzw. Betreuer für einen reibungslosen Modulablauf.

 

Das Modulziel konnte von allen Teilnehmern erreicht werden.

 

Teilnehmer:
LM Thomas Back, SB Martin Ganser, FM Thorsten Geist, BI Christian Hahn, FM Maximilian Höfler, LM Bernhard Kalvoda, HLM Gerald Leitner, OFM Engelbert Leutgeb-Kalvoda, HFM Markus Müllner, FM Michael Pischinger, VM Jürgen Poiss, HBM Johann Preisl, HLM Alfred Schmid, VM Robert Steininger, FM Christoph Zeilinger

Logo 3

Erstellen von Beiträgen

Formlos an artikel@bfkdo-gmuend.at mailen...

Termine

Keine Einträge gefunden