• Albrechts-Gruppenfoto
Nach zweieinhalbjähriger Pause aufgrund der Coronapandemie konnte die Freiwillige Feuerwehr Albrechts erfreulicherweise wieder ein Feuerwehrfest veranstalten. Nachdem am Freitag die Oktoberfestparty abgehalten wurde, wurde am Sonntag zur Hl. Messe und zur anschließenden Segnung eines neuen Mannschafstransportfahrzeuges geladen, welche im feierlichen Rahmen von Pfarrer Dr. Herbert Weissensteiner im Festzelt abgehalten und vom Chor Waldenstein musikalisch umrahmt wurde.

Neben zahlreichen Besuchern folgten auch viele Ehrengäste der Einladung des Kommandos, unter ihnen die Abgeordnete zum Nationalrat Martina Diesner-Wais, die Abgeordnete zum NÖ Landtag Margit Göll, der Bezirkshauptmann Mag. Stefan Grusch, der Bürgermeister der Gemeinde Waldenstein Alois Strondl, Bezirksfeuerwehrkommandantstv. Brandrat Harald Hofbauer, Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Christian Haumer sowie sein Stellvertreter Abschnittsbrandinspektor Dominik Krenn, die ehemaligen Abschnittskommandanten Ehrenbrandrat Franz Zechmann und Ehrenbrandrat Franz Krenn, Vizebürgermeister Christian Dogl, zahlreiche Gemeinderäte sowie auch die bisherigen Fahrzeugpatinnen Hedwig Zeilinger, Gertrude Herzog, Christine Strondl, Christine Müllner und Astrid Haude.

Nach der Begrüßung durch den Feuerwehrkommandanten Oberbrandinspektor Daniel Müllner und den Grußworten einiger Ehrengäste wurde im Zuge des Festaktes auch das jüngste Mitglied der Feuerwehrjugend Hannah Winkelbauer angelobt.

Anschließend folgte der Höhepunkt des Festaktes, nämlich die Segnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges.

Im Sommer 2020 wurde ein gebrauchter VW Bus 5 angekauft, welcher durch einige Mitglieder der FF Albrechts in insgesamt 400 unentgeltlich geleisteten Stunden umgebaut und neu aufbereitet wurde, sodass nun ein fast neues Einsatzfahrzeug in den Dienst gestellt werden konnte.

Hauptverantwortlich für den Umbau war Löschmeister Ernst Pregesbauer, welcher auch als Leiter der Arbeitsgruppe fungierte und dabei alleine die bemerkenswerte Anzahl von 130 Tätigkeitsstunden leistete.

Für diesen außergewöhnlichen Beitrag wurde ihm seitens des Kommandos eine Dank- und Anerkennungsurkunde verliehen.

Die Patenschaft für das neue Mannschaftstransportfahrzeug übernahmen dankenswerterweise Claudia Pregesbauer und Ulrike Zimmel.

Im Anschluss rundete ein Frühschoppen, welcher vom Orchester Waldenstein musikalisch begleitet wurde, diesen feierlichen Tag der Freiwilligen Feuerwehr Albrechts ab.

Die KameradInnen der Freiwilligen Feuerwehr Albrechts bedanken sich auf diesem Wege nochmals recht herzlich bei allen Ehrengästen und zahlreichen Besuchern der feierlichen Fahrzeugsegnung und des Frühschoppens.

Außerdem freut sich die Feuerwehr Albrechts schon jetzt auf die nächsten Highlights im April des nächsten Jahres:

08.04.2022: OKTOBERFESTPARTY 2022
09.04.2022: WOODQUARTER KUPPEL-CHALLENGE `22
10.04.2022: Frühschoppen
18.04.2022: Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittes Gmünd des BFKDO Gmünd inklusive Segnung unseres neuen HLF 4

  • Albrechts_Fahrzeugsegnung-10
  • Albrechts_Fahrzeugsegnung-2
  • Albrechts_Fahrzeugsegnung-3
  • Albrechts_Fahrzeugsegnung-4
  • Albrechts_Fahrzeugsegnung-5
  • Albrechts_Fahrzeugsegnung-6
  • Albrechts_Fahrzeugsegnung-7
  • Albrechts_Fahrzeugsegnung-8
  • Albrechts_Fahrzeugsegnung-9
  • Albrechts_Fahrzeugsegnung

Logo 3

Erstellen von Beiträgen

Formlos an artikel@bfkdo-gmuend.at mailen...

Termine

Keine Einträge gefunden