• 6
Am 11.06. fand die 2. Dienstbesprechung im heurigen Jahr des Abschnittsfeuerwehrkommandos Schrems unter Einhaltung der geltenden Corona-Regelungen in der Stadthalle Schrems statt.

Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Jochen Miniböck, Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellverteter ABI Stefan Prüfer sowie Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Erich Dangl berichteten dabei von den neuen Veränderungen und aktuellen Tätigkeiten rund um den Dienstbetrieb im AFKDO, BFKDO und LFKDO.
Im Anschluss berichteten die Abschnittssachbearbeiter über die aktuellen Themen in den jeweiligen Sachgebieten und auch Bezirksfeuerwehrjurist BFJUR Ing. Mag. David Süß erzählte über die aktuellen juristischen Tätigkeiten im Bezirk Gmünd.
Teilgenommen haben an dieser Dienstbesprechung neben dem Abschnittsfeuerwehrkommando, Bezirksfeuerwehrkommandant und unserem Bezirksfeuerwehrjurist auch alle Kommandanten sowie Stellvertreter des Abschnittes Schrems, die Abschnittssachbearbeiter und die Unterabschnittskommandanten.
Erfreulicherweise gab es auch wieder zwei Ernennungen:
- ASB Wolfgang Österreicher wurde erneut zum Abschnittssachbearbeiter Funk ernannt.
- OBI Christian Ramharter wurde zum 2. Zugskommandanten-Stellvertreter des KHD Zuges ernannt.
Vielen Dank auch an unseren Schremser Bürgermeister Karl Harrer für die Erlaubnis zur Benützung der Stadthalle.
-
Bericht und Fotos: Michael Bauer, V
Abschnittssachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit