• Wahl1
Die Wahlversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kottinghörmanns fand am 24. Jänner 2021 in der Stadthalle Schrems unter den derzeit geltenden Covid-Bestimmungen mit den dafür vorgesehenen Sicherheitsvorkehrungen statt.

Kommandant OBI Werner Brantner stellte die Beschlussfähigkeit fest, danach folgte der Bericht der Rechnungsprüfer und die Entlastung des Verwalters. Nach dem Beschluss des Voranschlages für 2021 fand unter Vorsitz von Vizebürgermeister Peter Müller die Wahl des Feuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreters statt.

Einstimmig wurde OBI Werner Brantner wieder zum Feuerwehrkommandanten und BI Martin Weber zum Feuerwehrkommandantenstellvertreter gewählt.

Im abgelaufenen Jahr 2020 wurde zu 47 technischen und zu einem Brandeinsatz ausgefahren. Besonders herausfordernd war das Hochwasser am 02. August 2020 in eigenen Ortsgebiet.

Die Feuerwehr Kottinghörmanns besteht derzeit aus 67 Mitgliedern.

Abschnittskommandant BR Erhard Koppensteiner: „Ich gratuliere dem wiedergewählten Kommando und wünsche euch für die nächsten fünf Jahre alles Gute. Nach 15 Jahren als Abschnittskommandant verabschiede ich mich in dieser Funktion und bedanke mich bei Michael Preissl und Maria Koppensteiner für die gute Zusammenarbeit im Abschnittsfeuerwehrkommando.“

Vizebürgermeister Peter Müller gratulierte gleichfalls zur Wiederwahl dem Kommando: „Ich bedanke mich für die geleistete Arbeit beim Hochwasser und bei den Einsätzen im abgelaufenen Jahr und wünsche euch ein gesundes Heimkommen von den Einsätzen.“

Im Bild von links nach rechts:

Abschnittskommandant BR Erhard Koppensteiner, V Janine Brantner-Stouy, OBI Werner Brantner, Vizebürgermeister Peter Müller, BI Martin Weber und VM Angelika Preissl


Für Rückfragen:
Maria Koppensteiner, HV
Feuerwehr Schrems-Kottinghörmanns
Abschnittssachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
0664/64 90 494