• IMG_20201030_210841_resized_20201031_095648133_2
Der Generationswechsel im Abschnittsfeuerwehrkommando Litschau hat begonnen. Brandrat Johann Glaubauf tritt mit 01.11.2020 in den Reservestand der Feuerwehren über und damit verliert jedes Feuerwehrmitglied seine Funktionen. Die daher notwendige Neuwahl wurde am 30.10. in Haugschlag vorgenommen.

Bei dieser Wahlversammlung, die mit strengsten Corona-Vorsichtsmaßnahmen im Beisein von Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Erich Dangl, seinem Stellvertreter BR Harald Hofbauer und dem Bürgemeister von Haugschlag, Franz Kuben, der auch Feuerwehrkommandant ist, durchgeführt wurde, ging Martin Kainz von der Freiwilligen Feuerwehr Eberweis mit überwältigender Mehrheit als neuer Kommandant des Feuerwehrabschnittes Litschau hervor.

Der neue Abschnittsfeuerwehrkommandant trat am 01.01.1999 in die FF Heidenreichstein ein (Eberweis war zu diesem Zeitpunkt ein abgestellter Zug dieser Wehr) und wurde mit Bildung einer eigenständigen Freiwilligen Feuerwehr Eberweis per 04.07.2014 Kommandant-Stellvertreter. Diese Funktion übt er nach wie vor aus.

BR Kainz war neben seiner Tätigkeit in der FF Eberweis auch auf Abschnitts- und Bezirksebene, vor allem in der Ausbildung, bereits sehr aktiv.
Er ist Lehrbeauftragter für Grundlagen Führung und Funk, Prüfer bei der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz und Hauptprüfer für die Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz. Im Feuerwehrabschnitt hat er weiters die Funktion als Abschnittssachbearbeiter für Ausbildung inne.
Zum Erreichen des Feuerwehrleistungsabzeichens in Gold beim Landesbewerb wirkt er bei der Vorbereitung der Teilnehmer aus dem Bezirk als Ausbilder mit.

Der scheidende Brandrat Johann Glaubauf trat am 01.01.1980 in die Freiwillige Feuerwehr Litschau ein und war vom 11.01.1991 bis 05.01.2011 Kommandant dieser Wehr. Im Zeitraum vom 03.03.2001 bis 08.07.2005 war er Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter und von diesem Tag an war dann Kommandant des Feuerwehrabschnittes Litschau bis zum Wahltermin am 30.10.2020.
LFR Dangl konnte zum Abschluss der Wahlversammlung an BR Glaubauf eine sehr hohe Auszeichnung überreichen. Ihm wurde das Verdienstzeichen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes 1. Stufe verliehen. Außerdem erhielt er das Ernennungsdekret des NÖ Landesfeuerwehrverbandes für den Dienstgrad „Ehrenbrandrat“.

  • IMG_20201030_211054_resized_20201031_095647450

Logo 3

Erstellen von Beiträgen

Formlos an artikel@bfkdo-gmuend.at mailen...

Termine

Keine Einträge gefunden