• hlf
In den Nachmittagsstunden des 14. Dezember 2019 fand in der Gmünder Feuerwehrzentrale eine außerordentliche Dienstbesprechung, welche durch Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Erich Dangl einberufen wurde, statt.
Dem Bezirksfeuerwehrkommandanten lagen 2 Bewerbungen samt positivem Gemeinderatsbeschluss der betreffenden Gemeinden für die Stationierung eines Hilfeleistungsfahrzeuges 4, welches als Sonderfahrzeug in der erweiterten Feuerwehrausrüstungsverordnung im Bezirk Gmünd zur Verfügung stehen, vor.

Nach einem Hearing der Kommandanten der Bewerberfeuerwehren, die Freiwillige Feuerwehr Albrechts und die Freiwillige Feuerwehr Unserfrau, erfolgte in einer geheimen Wahl die Abstimmung zur Stationierung des HLF 4.
Nach erfolgter Abstimmung durch den Bezirksfeuerwehrkommandanten, den Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter sowie den Abschnittsfeuerwehrkommandanten und deren -stellvertretern aller 4 Abschnitte erfolgte die Vergabe und Zustimmung zur Stationierung dieses HLF 4 bei der Freiwilligen Feuerwehr Albrechts.