• DSC00199_Mittel
Am Freitag, 20.07.2018 feierte der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Albrechts Oberbrandinspektor Daniel Müllner im Haus der FF Albrechts seinen 30. Geburtstag.

Neben Vertretern des Waldensteiner Cabaret- und Theatervereines, des Tennisvereines Waldenstein, des ÖÖAB Albrechts, seinen Kollegen und einigen Freunden waren natürlich auch viele Mitglieder der FF Albrechts seiner Einladung gefolgt.
Unter den Gästen fanden sich unter anderem auch seine beiden Vorgänger-Feuerwehrkommandanten – Bürgermeister Ehrenhauptbrandinspektor Alois Strondl und Brandrat Franz Zechmann, Vizebürgermeister Christian Dogl sowie die Gemeinderäte Herbert Zimmel, Stefan Müllner und Gregor Nowak.
Wie in Albrechts üblich musste das Geburtstagskind einiges über sich „ergehen“ lassen. So bekam er, seinem Brotberuf als Polizisten entsprechend, ein neues Dienstfahrzeug, eine „Polizeischeibtruhe“, mit welche er eine Runde drehen musste, überreicht.
Als krönenden Abschluss bereiteten seine Feuerwehrkameraden das Spiel „1, 2 oder 3 – letzte Chance vorbei“ mit kniffligen Fragen vor, welche von 3 Teams beantwortet werden mussten.
Seitens der Mitglieder der FF Albrechts wurde dem Jubilar ein präparierter Feuerlöscher gefüllt mit Geld überreicht.
Anschließend wurde standesgemäß bis in die frühen Morgenstunden gefeiert!

  • DSC00097_Mittel
  • DSC00139_Mittel
  • DSC00156_Mittel
  • DSC00161_Mittel
  • DSC00173_Mittel
  • DSC00192_Mittel
  • DSC00194_Mittel
  • DSC00212_Mittel
  • DSC00244_Mittel

Logo 3

Erstellen von Beiträgen

Formlos an artikel@bfkdo-gmuend.at mailen...

Termine

Keine Einträge gefunden