• Ausbildung_FLA_Gold_2018_002

Dieser Bewerb findet heuer am 11. und 12. Mai in Tulln statt.
Am Ostermontagnachmittag stellten sich die vier Bewerber Mario Weigl Manuel Wurz Andreas Pehersdorfer und Harald Höbart im Feuerwehrhaus in Gross-Schönau zu einem Zwischentest um das bereits erlernte zu prüfen. Hierbei konnten sich die vier Bewerber in den acht geforderten Disziplinen über ihren derzeitigen Wissenstand informieren, um etwaige Lücken vor dem Bewerb auszumerzen.

Die acht Disziplinen umfassen Berechnen-Ermitteln-Entscheiden, Führungsverfahren, Ausbildung, Fragen aus dem Feuerwesen, Mündliche Befehlsgebung, Praktische Einsatztätigkeit, Brandschutzplan erkennen und Erklären sowie Verhalten vor einer Einheit(Exerzieren).
Hilfestellung dazu gaben die Bezirksausbildner Herbert Kössner, Johannes Müllner, David Müllner, Julian Jeschko, Christian Haumer und Franz Frühberger.

Erstellen von Beiträgen

Formlos an artikel@bfkdo-gmuend.at mailen...

Logo 3

Termine

Keine Einträge gefunden