• LKW_Bergung_Feb._2018_004
Auf Grund einer zeitweise prekären winterlichen Situation auf diversen
Nebenstraßen im Waldviertel erwischte es auch in der Gemeinde Weitra
einige Schwerfahrzeuge, die an Exponierten Straßenabschnitten hängen blieben.

Hier konnten die Feuerwehren Weitra und Gr-Wolfgers rasche Hilfe leisten, und die Straßen wieder für den Verkehr zu machen.
So wurde unter Zuhilfenahme des RLF-A Gr-Wolfgers und Kran Weitra mittels Seilwinden am Scheiterbühel zwischen Weitra und Wetzles ein 40 Tonnen Sattelzug , beladen mit Schnittholz der seitlich in den Straßengraben gerutscht war und umzustürzen drohte sicher aus der gefährlichen Lage geborgen.
Während in weitere Folge Kran Weitra am Böhmberg in Weitra einen Schüttgut LKW flottmachte, befreite RLF-A Gr-Wolfgers in der Hammerlinggasse in Weitra mittels Seilwindeneinsatz einen mit Blumenerde beladen hängengebliebenen Sattelzug aus seiner ausweglosen Lage.
Auch der Wörnhartser Berg, die Straße zwischen Wörnharts und Gr-Wolfgers war auf Grund eines hängengebliebenen Schwerfahrzeuges, dass von Gewerblicher
Seite flottgemacht wurde, für einige Stunden nicht passierbar.

  • LKW_Bergung_Feb._2018_001
  • LKW_Bergung_Feb._2018_002
  • LKW_Bergung_Feb._2018_006
  • LKW_Bergung_Feb._2018_010
  • LKW_Bergung_Feb._2018_012
  • LKW_Bergung_Feb._2018_015

Logo 3

Erstellen von Beiträgen

Formlos an artikel@bfkdo-gmuend.at mailen...

Termine

Keine Einträge gefunden