• MGV2018
Die Freiwillige Feuerwehr Albrechts hielt am Samstag, 13.01.2018 die jährliche Mitgliederversammlung im Gasthaus Pöhn ab.
Neben Bürgermeister EHBH Alois Strondl, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Franz Zechmann, Vizebgm. Christian Dogl, den Gemeinderäten Ortsvorsteher LM Walter Müllner, Franz Jenny und Herbert Zimmel, waren gesamt 50 Mitglieder der Einladung gefolgt und verliehen somit der Versammlung einen würdigen Rahmen.

Kommandant OBI Daniel Müllner zeigte sich über die rege Teilnahme äußerst erfreut und berichtete über ein intensives Jahr 2017:
So wurden 2017 insgesamt 5.162 Stunden für den Dienst am Nächsten aufgebracht, wobei 5 Brandeinsätze, 8 Brandsicherheitswachen und 6 technische Einsätze abgearbeitet werden mussten.

Die FF Albrechts wurde am 28.12.1927 von 22 ausübenden Mitgliedern unter der Leitung der Herren Bgm. Leopold Schuh und Vizebgm. Bartholomäus Grossauer sowie unter dem ersten Hauptmann Franz Schmid gegründet. Somit konnte man das 90-jährige Bestandsjubiläum feiern.

Besonders erfreulich ist, dass mit 28.12.2017 erstmalig in der Geschichte der Albrechtser Wehr eine eigene Feuerwehrjugend gegründet werden konnte. Aus derzeitiger Sicht werden hier rund 15 junge Menschen zwischen 10 und 15 Jahren in spielerischer Art und Weise an den Aktivdienst in der Feuerwehr herangeführt. BM Benjamin Thor wird der Jugend als Jugendbetreuer zur Verfügung stehen, unterstützt wird er dabei von FM Florian Kocaget und FM Anja Pregesbauer.

Das Fest der FF Albrechts vom 7. bis 9. April 2017 war wieder ein großer Erfolg.

Auch die Wettkampfgruppen konnten im vergangen Jahr wieder teils beachtliche Erfolge feiern, neben dem Erreichen des Feuerwehrleistungsabzeichens in Silber für die beiden Jungmitglieder FM Florian Kocaget und FM Anja Pregesbauer, errang Albrechts 1 auf Bezirks -und Abschnittsebene 4 erste Plätze und konnte auch die Bezirksgesamtwertung für sich entscheiden.

Auch der Leiter des Verwaltungsdienstes V Helmut Fuchs, der Kommandantstellvertreter BI Martin Strondl, Fahrmeister HFM Rainer Schmidt, Zeugmeister HLM David Zechmann, die Sachbearbeiter HFM Hubert Tüchler, LM Florian Fuchs, BR Franz Zechmann und VI Stefan Müllner gaben einen kurzen Rückblick über das Jahr 2017.

OLM David Zechmann wurde zum HLM befördert, die beiden OFM Wolfgang Fuchs und Lukas Hengst wurden nach erfolgreicher Absolvierung ihrer Ausbildung Führungsstufe 1 als Gruppenkommandanten eingeteilt und zu Löschmeister befördert.
WICHTIGE TERMINE 2018:
17.3.2018: AUSBILDUNGSPRÜFUNG ATEMSCHUTZ in GOLD + BRONZE
6.-8.4.2018: FF FEST

  • IMG-20180112-WA0045

INFOS zum

B W D L B

hoermanns 2018

Logo 3

Erstellen von Beiträgen

Formlos an artikel@bfkdo-gmuend.at mailen...

Termine

Keine Einträge gefunden