• DSC_6509
Am Samstag, dem 02. Dezember 2017, absolvierten je drei Feuerwehrjugendmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Waldenstein das Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik bzw. das Feuerwehrtechnik Spiel.
  • Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik:

    Dieses Fertigkeitsabzeichen vermittelt theoretisch und praktisch das Wissen über technische Hilfeleistung und Grundkenntnisse für den technischen Einsatz. Es gliedert sich in vier Disziplinenen:

    Testblatt mit 24 Fragen

    Fahrzeugsicherung:
    Fahrzeug gegen wegrollen bzw. Erschütterung sichern
    Flüssigkeitsaustritt
    Brandschutz aufbauen
    Beleuchtung aufbauen

    Geräte für den technischen Einsatz:
    Hydraulisches Rettungsgerät
    Rundschlinge
    Hebekissen

    Der technische Feuerwehreinsatz:
    Bedienung eines verankerten Greifzugs
    Einbau einer Umlenkrolle zur Kraftersparnis
    Einbau einer weiteren Umlenkrolle
    Demonstration eines Hebels

    Folgende Teilnehmer haben mit Erfolg bestanden:
    JFM Laister Lukas, JFM Knapp Simon, JFM Daniel Trötzmüller

    Feuerwehrtechnik Spiel

    Das Feuerwehrtechnik Spiel dient als Vorbereitung für das Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik. Grundkenntnisse für den technischen Einsatz, Kenntnisse über die technische Hilfeleistung und die Lagerung der Geräte im Fahrzeug werden dabei vermittelt.

    Dieses Abzeichen gliedert sich in drei Disziplinen:

    Testblatt mit 16 Fragen

    Geräte bzw. Ausrüstung für den technischen Einsatz (acht Geräte)

    Hebel und Rollen

    Folgende Teilnehmer haben mit Erfolg bestanden:
    JFM Weissensteiner David, JFM Knapp Niklas, JFM Trötzmüller David

    Die Freiwillige Feuerwehr Waldenstein gratuliert der Jugend zu ihren erbrachten Leistungen.
    Ein großer Dank auch an die mitwirkenden Ausbilder der Jugend sowie dem Prüferteam der Feuerwehr Waldenstein. 

Erstellen von Beiträgen

Vorerst bitte alle Artikel an artikel@bfkdo-gmuend.at mailen...

Logo 3

Termine

Keine Einträge gefunden