• Gruppenfoto
27 Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Gmünd absolvierten mit dem Modul Abschluss Truppmann am Samstag den 04.11.2017 in Heidenreichstein die erste Hürde der Feuerwehrausbildung. Dabei mussten die neuen Feuerwehrkameraden -innen ihr Wissen, das sie durch die Grundausbildung bei der ortsansässigen Feuerwehr erlernten, theoretisch und praktisch unter Beweis stellen.

Um 14:00 Uhr eröffnete Modulleiter Johannes Müllner, Hauptbrandinspektor, in der Einsatzzentrale Heidenreichstein mit seinem Team den Lehrgang. Im Anschluss fand die schriftlichen Erfolgskontrolle, bei der die Feuerwehrkameraden -innen 20 Fragen aus den grundlegenden Sachgebieten des Feuerwehrwesens beantworten mussten, statt. Für die praktische Prüfung wurden die Kursteilnehmer -innen daraufhin in Gruppen aufgeteilt.

Bei der praktischen Erfolgskontrolle wurden fünf Einsatzsituationen nachgestellt. Jeder Teilnehmende wurde einer dieser Stationen, an denen jeweils ein bis zwei Trupps gemeinsam arbeiteten, zugelost und musste diese positiv absolvieren. Diese Einsatzsituationen beinhalteten ebenfalls grundlegende Gebiete der Basisausbildung wie, Technischer Einsatz, bei dem ein Verkehrsunfall simuliert wurde, Arbeiten mit Leitern, Herstellen einer Saugleitung, Schaumangriff und Melder, bei dem unter anderem einfache Funkgespräche geführt wurden.

Am Ende des Tages verkündete Modulleiter Müllner, dass alle Teilnehmer -innen das Modul Abschluss Truppmann erfolgreich bestanden hatten. Den neuen Feuerwehrkameraden -innen stehen nun alle Türen für ihre weitere Feuerwehrkarriere offen.


Modulleiter Johannes Müllner: "Die Vorbereitung in den einzelnen Feuerwehren war sehr gut, das beweisen die tollen Ergebnisse der schriftlichen Prüfung. Die Zusammenarbeit mit Kameraden aus anderen Feuerwehren verlief fallweise ein wenig holprig."

Herbert Kössner, Bezirkssachbearbeiter Ausbildung, fügte noch hinzu: "Ab dem nächsten Jahr wird die Basisausbildung wieder überarbeitet, sodass in den Feuerwehren selbst weniger Ausbildungsstunden geleistet werden müssen, dafür wird es ein Vorbereitungsmodul zum Abschluss Truppmann geben."

  • Arbeiten_mit_Leitern
  • Arbeiten_mit_Leitern_2
  • PICT0810_bearbeitet
  • PICT0818
  • Technisches_Einsatzszenario

Erstellen von Beiträgen

Vorerst bitte alle Artikel an artikel@bfkdo-gmuend.at mailen...

Logo 3