Die Feuerwehren, Abschnitte und Bezirke haben ihre Zugangsdaten zur neuen Plattform erhalten
 


 

In den letzten Novembertagen 2014 bekamen alle Feuerwehren, Feuerwehrabschnitte, Feuerwehrbezirke und Funktionäre des NÖLFV bis hinunter zu den Leitern des Verwaltungsdienstes in den Abschnittsfeuerwehrkommanden (voraussichtlich letztmalig) Briefpost vom Landesfeuerwehrkommando.

Der NÖ Landesfeuerwehrverband hat mit „feuerwehr.gv.at“ eine kostenlose Online-Kommunikationsplattform für ALLE NÖ Feuerwehren geschaffen.

Alle Feuerwehren haben nun ihre elektronischen Postkörbe. Die Adressen leiten sich aus den Feuerwehrnummern ab mit einem vorangestellten \"N\", z.B.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, aber auch eine Feuerwehradresse mit dem ausgeschriebenen Feuerwehrnamen ist hinterlegt. 

Nähere Infos wurden in Brandaus 11/2014 abgedruckt und sowohl den Briefen mit den Zugangsdaten beigelegt als auch auf der Homepage des NÖ LFV veröffentlicht (siehe Link). Die Voraussetzungen sind natürlich ein Computer mit Internetzugang und ein beliebiger Internet-Browser.

Bereits die übliche \"Weihnachtspost\" mit den Änderungen der Dienstanweisungen etc. wird ab 2014 nur mehr elektronisch an die Feuerwehren übermittelt, was dem Verband bei den Portokosten sparen hilft. Die Feuerwehren haben die Möglichkeit, die elektronischen Dokumente abzuspeichern, auszudrucken, an ihre Mitglieder weiterzuleiten etc. Alle Feuerwehren und Funktionäre können nun erstmals gleichzeitig informiert werden.

Selbstverständlich werden diese Informationsschiene auch das Bezirksfeuerwehrkommando und die Abschnitte nutzen, um mit den Feuerwehren zu kommunizieren.

.

Für die Feuerwehren und Funktionäre bedeutet das natürlich auch eine \"Holschuld\". Die Kommunikation kann nur funktionieren, wenn diese Infos auch \"abgeholt\" werden, dh. wenn die Postfächer regelmäßig auf neue Mails kontrolliert werden. Jene Feuerwehrfunktionäre, die dies nicht selbst machen möchten, sind daher gut beraten, sich geeignete Mitglieder zur Seite zu nehmen.

In einer späteren Ausbaustufe werden auch die Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten und die Sachbearbeiter mit offiziellen Mailadressen versorgt werden.


INFOS zum

B W D L B

hoermanns 2018

Logo 3

Erstellen von Beiträgen

Formlos an artikel@bfkdo-gmuend.at mailen...

Termine

Keine Einträge gefunden